Dieter Bohlen demütigt Sonja Zietlow auf Instagram

Dieter Bohlen und Sonja Zietlow
Dieter Bohlen und Sonja ZietlowImago Images
Auf "RTL" liefern sich "DSDS" und die "Dschungelshow" derzeit einen Quotenkampf – und Dieter Bohlen kann das Sticheln nicht lassen...

Die Einschaltquoten von "Deutschland sucht den Superstar" können sich derzeit durchaus sehen lassen. Chef-Juror Dieter Bohlen zeigt sich auf Instagram stolz auf seinen Quotenerfolg – und darauf, mit der "Dschungelshow" seinen stärksten Konkurrenten am Sender vom Thron zu stoßen.

"DSDS" nun vor "Dschungelshow"

In seiner Instagram-Story teilte Dieter Bohlen kürzlich ein Bild, auf dem man ihm seine Freude förmlich ansehen konnte. "Das erste Mal in 18 Jahren, dass DSDS mehr Zuschauer hatte, als die Dschungel Show!!! Mega!!!", freute sich Bohlen. Konnte der RTL-Dschungel 2020 noch mit über sechs Millionen Zuschauern glänzen, nahm nun die Einschaltquote um die Hälfte ab. Ein herber Rückschlag für das Moderations-Duo Sonja Zietlow und Daniel Hartwich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
DSDSRTLDschungelcampDieter BohlenSonja Zietlow

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen