"Heute" bei Couture-Show von Dior & Chanel in Paris

Von Montag bis Donnerstag zeigen legendäre Modeschöpfer ihre neuesten Kreationen in der französischen Hauptstadt. "Heute"-Herausgeberin Eva Dichand ist in der Front Row dabei.

Ausschließlich nach Maß angefertigte und handgenähte Einzelstücke werden bis Donnerstag von großen Modehäusern in Paris über den Laufsteg geschickt. Einige davon sind bis zu 100.000 Euro Wert. Einer der Höhepunkte der Woche: Jean Paul Gaultier präsentiert am Mittwochabend seine allerletzte Haute-Couture-Show. Auch Designer wie Chanel, Givenchy und Schiaparelli zeigen ihre Frühjahr/Sommer-Kollektionen.

Eva Dichand verfolgte Dior und die "regierenden Frauen"

Heute, Montag, zeigte das französische Modehaus Dior seine neuesten Kreationen. Unter dem Motto "Was wäre, wenn Frauen die Welt regieren würden" schickte Designerin Maria Grazia Chiuri ihre Models in fulminanten Kleidern über den Pariser Laufsteg. Neben Hollywood-Größen wie Uma Thurman (begleitet von ihrem Sohn Levon Roan), Alexa Chung, Model Doutzen Kroes und Bianca Jagger war auch "Heute"-Herausgeberin Eva Dichand an vorderster Front mit dabei.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Paris JacksonBildstreckeFashion WeekDior

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen