Disney plant immersives "Star Wars Land"

Disney hat Großes vor: Auf einer Fläche von 5,6 Hektar soll ein "Star Wars Land" entstehen, das Fans zu Sternenkriegern macht.

Neu sind die Pläne nicht, das Unternehmen verfolgt den Star-Wars-Gedanken schon seit zwei Jahren. Allerdings konnte Disney nun ein 3D-Modell des Geländes präsentieren, das die kühnsten Erwartungen der Fans übertreffen dürfte. Demnach soll das "Star Wars Land" gleich 5,6 Hektar groß sein und doppelt kommen: in Disneyworld Orlando und Disneyland Anaheim.

Fans sollen dabei auf einen bisher unbekannten Handelsplaneten versetzt werden und in den Kampf zwischen Widerstand und der "Ersten Ordnung" geraten. Die Baukosten sind gewaltig, eine Milliarde Dollar sind pro Park vorgesehen.

Herzstück der Parks soll zudem ein Hotel sein, in dem, sich Sternenkrieger einmieten können. Das Besondere daran: Alle Mitarbeiter werden kostümiert sein und eine Rolle im Star-Wars-Universum spielen und jeder Gast wird eine eigene Storyline bekommen, um ein ganz besonderes Abenteuer zu erleben. (rfi)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltGood NewsMultimediaVirtual RealityInternet

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen