Doppelparker klärt auf: "Meiner ist zu lang"

"Zu lang": Dieser Doppelparker wurde in Liesing gesichtet.
"Zu lang": Dieser Doppelparker wurde in Liesing gesichtet.Bild: Leserreporter
Ein Auto, zwei Parkplätze – der Grund? Das Vehikel habe Übergröße!

Autos, die gleich mehrere Parkplätze auf einmal blockieren, haben in den letzten Wochen die "Heute"-Leser empört. Das Phänomen hat fast jeder schon beobachtet, über die Ursachen – von Egoismus bis unzulängliches Fahrkönnen – wurde seither gerätselt. Ein Leserreporter hat jetzt einen der "Doppelparker" in der Garage des Wiener Einkaufszentrums "Riverside" zur Rede gestellt und nach seinem ungewöhnlichen Einparkstil gefragt.

Die Antwort des vermeintlichen Übeltäters: "Meiner ist zu lang", geradeaus hätte das Vehikel nicht Platz genug.

Haben Sie auch schon einen "Doppelparker" gesichtet? Oder stellen Sie vielleicht sogar selbst Ihr Auto so ab? Schreiben Sie einen Kommentar und diskutieren Sie mit! (red)

Die besten Bilder, die heißesten Storys: Folgen Sie uns auf Instagram!
Haben Sie auch ein Foto oder Video, das ein großes Publikum verdient? Teilen Sie es per App oder per Mail an community@heute.at mit uns und kassieren Sie bei entsprechender Verwendung 50 Euro als Dankeschön!
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Community

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen