Drei Verletzte bei Frontalcrash in Nassereith

Weil ein 24-Jähriger mehrere Fahrzeuge auf einmal überholte, kam es in Nassereith, Tirol, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem drei Personen verletzt wurden.

Am Freitagnachmittag ereignete sich in Nassereith, Tirol, ein schwerer Verkehrsunfall, weil ein Pkw mehrere Fahrzeuge überholte. Konkret überholte ein 24-jähriger Österreicher auf der Mieminger Bundesstraße auf Höhe des km 17,2 aus Richtung Obsteig kommend und in Richtung Nassereith fahrend mehrere Autos.

Dabei kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit einem von einem 49-jährigen Österreicher gelenkten, entgegenkommenden Pkw. Beide Fahrzeuge kamen von der Straße ab und blieben total beschädigt liegen.

Bei dem Unfall erlitten beide Lenker sowie ein 18-jähriger Beifahrer im Fahrzeug des 24-Jährigen Verletzungen unbestimmten Grades. Der 49-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Zams eingeliefert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
NassereithGood NewsAntonia aus TirolVerkehrsunfallStrassenverkehrsverband Schweiz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen