Drei Verletzte nach schwerem Pkw-Crash

Bei einem Crash zwischen zwei Autos in Marchtrenk (Bez. Wels-Land) wurden drei Personen (81, 66 und 68) verletzt. Sie wurden ins Spital gebracht.

Schweren Verkehrsunfall Montagvormittag in Marchtrenk.

Drei Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall zwischen zwei Autos in Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) gefordert.

Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung der Paschinger Straße mit der Paschinger- sowie der Römerstraße in Marchtrenk.

Ein 81-Jähriger aus Wels – neben ihm saß seine Frau (66) – wollte bei der Kreuzung links Richtung Oftering einbiegen. Dabei dürfte er den Pkw eines 43-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land übersehen haben, so die Polizei. Mit im Auto saß dessen 68-jähriger Vater.

Bei dem Crash wurden der 81-Jährige, seine Ehefrau (66) und der 68-Jährige verletzt. Die drei wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt und die Rettung ins Klinikum Wels gebracht.

Die Paschinger Straße war im Bereich der Unfallstelle rund eine halbe Stunde für den Verkehr gesperrt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MarchtrenkGood NewsOberösterreichVerkehrsunfallAutotests

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen