Dreifach geimpft: Landesrat Achleitner Corona-positiv

Oberösterreichs Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) wurde trotz Dreifach-Impfung positiv auf das Coronavirus getestet.
Oberösterreichs Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) wurde trotz Dreifach-Impfung positiv auf das Coronavirus getestet.Harald Dostal / picturedesk.com
Dreifach geimpft, dennoch mit Corona infiziert: OÖ-Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) hat's erwischt. Er habe aber "kaum Symptome".

Laut einer Presseaussendung am Mittochabend ist Oberösterreichs Wirtschafts-Landesrat Markus Achleitner (ÖVP) positiv auf das Coronavirus getestet worden – trotz dreifacher Impfung. Laut eigenen Angaben verspüre er aber kaum Symptome.

Homeoffice

Schon zu Beginn der Woche hatte sich Achleitner in Isolation begeben, da er als Kontaktperson angeführt wurde. Seither verrichtete er seine Arbeiten aus dem Homeoffice. Nach Auftreten leichter Symptome habe er einen PCR-Test gemacht, welcher gezeigt habe, dass auch er Corona-positiv ist. Bis auf Weiteres werde er daher die Amtsgeschäfte von zuhause aus führen.

"Ich bin dreifach geimpft und habe erfreulicherweise kaum Symptom", so Achleitner.

Und weiter: "Das beweist einmal mehr: Eine vollständige Immunisierung durch Impfen schützt vor einem schweren Verlauf der Erkrankung. Daher erneut mein dringender Appell: Impfen gehen und damit sich und die anderen schützen."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account sm Time| Akt:
CoronavirusCorona-ImpfungOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen