Drogenpärchen hatte ein halbes Kilo Kokain bei sich

Insgesamt 570 Gramm Kokain konnten die Beamten sicherstellen.
Insgesamt 570 Gramm Kokain konnten die Beamten sicherstellen.Bild: LPD Wien
In Wien-Hernals konnte die Polizei zwei Personen nach einem Drogenhandel festnehmen. Sie hatten 570 Gramm Kokain bei sich.

Nächster Schlag im Kampf gegen Drogen. Schon bevor Beamte der Polizei am Donnerstag einen 27-jährigen Dealer aufgreifen und festnehmen konnten, schlugen sie am Mittwoch in Wien-Hernals zu.

Nach einem erfolgten Suchtgifthandel gelang es den Beamten am Nachmittag ein Pärchen vor dessen Wohnung aufzuspüren. Der 36-jährige Mann und seine um sechs Jahre ältere Lebensgefährtin konnten von den Beamten festgenommen werden.

In der Wohnung der beiden Verdächtigen konnten die Beamten einerseits 750 Euro Bargeld und insgesamt 570 Gramm Kokain sicherstellen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
HernalsGood NewsWiener WohnenDrogendealerLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen