Toni heult ohne Unterwäsche im Dschungel

Folge eins im Dschungelcamp: Toni lässt die Unterwäsche weg, Danni mobbt Anastasiya und Ex-Politiker Günther redet groß, tut wenig. Dafür fliegt er raus.
Wer mit diesen zwölf Pseudo-Promis im Dschungel sitzt, ist arm dran. Denn der Anteil an Ungustln ist diesmal besonders hoch. Die Zähne werden bereits in der ersten Folge gefletscht und die Heulsuse der Staffel steht auch schon fest: Toni weint bereits vor dem Start ins Camp. Hier gibt's den ganzen Live-Ticker zum Nachlesen.



Toter Jens Büchner: Foto und Asche im Dschungel dabei



Danni Büchner, die Witwe von Ex-Dschungelcamper Jens hat seine Asche mitgenommen und packt schon in der ersten Viertelstunde ein Foto von ihrem Mann am Totenbett aus.

CommentCreated with Sketch.7 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Zicken-Krieg vorprogrammiert



Sobald Danni Mit-Camperin Anastasiya sieht, ist es mit der tiefen Trauer aber vorbei. Mit ihr hat Danni noch eine Rechnung offen: Als Anastasiya und ihr Freund Ennesto Monte sich trennten, fuhr der nach Mallorca zu Jens und Danni. Anastasiya behauptete damals in den Medien, Danni sei für die Trennung verantwortlich. Das verzeiht ihr die Büchner bis heute nicht und weigert sich sogar, Anastasiya die Hand zu schütteln – weiterer Zoff ist damit vorprogrammiert.

So viel verdienen die Pseudo-Promis im Dschungelcamp:



Groß reden, aber vor Prüfungen kneifen: Günther Krause



Ex-Politiker Günther Krause pickt sich die Rosinen aus dem Dschungelcamp-Kuchen. Wegen diverser Krankheiten darf er bei den meisten Prüfungen nicht mitmachen und hat sich das schon im Vorhinein per wasserdichtem Vertrag zusichern lassen. Dafür redet er im Camp groß. Macht Meldungen à la "alle Frauen haben Angst vor Schlangen" und redet Elena Miras auf Russisch an, weil er sie mit Anstasiya verwechselt. Im "Sommerhaus der Stars" beschimpfte Elena ihren Partner regelmäßig. Günther Krause sollte besser aufpassen, sonst bekommt er eine Abreibung. Als er dem ganzen Camp die Regeln erklärt, schläft den anderen elf Kandidaten das Gesicht ein. Am Ende der ersten Folge wirft ihn Dr. Bob raus – aus gesundheitlichen Gründen.

Tränen-Toni: Ohne Unterwäsche im Camp



Toni Trips war unter dem Namen Antonia Komljen 2019 bei DSDS dabei. Im Dschungelcamp mausert sie sich als Heulsuse Nummer eins. Schon als man sie im Hotel abholt, heult sie los. Der Grund: Sie ließ sich gerade die Haare schneiden und wurde mit der Frisur nicht fertig. Die Folge: Heulattacke Nummer eins. Kaum bei der ersten Dschungelprüfung müssen sich die Kandidaten vor laufender Kamera umziehen. Jetzt heult sie wieder los. Denn Toni hat weder BH noch Höschen an und will sich nicht abschälen. Schön blöd, wenn man unten ohne in den Dschungel aufbricht.

Dschungelcamp 2020: Die Kandidaten



Wendler – Laura – Claudia Norberg



Jeder Fan wartete nur darauf, bis zum ersten Mal der Wendler erwähnt wird. Denn seine Ex Claudia Norberg ist im Dschungelcamp – seine Neue, Laura Müller, sagte ab. Claudia verriet, dass der Wendler eigentlich ebenfalls Norberg heißt. Viel mehr Enthüllungen gab's aber (noch) nicht. Leider eine Pleite für alle, die sich mehr Pikantes erhofften. Claudia wünscht dem Ex Glück in der Liebe mit der Neuen. Gääääähn!



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. lam TimeCreated with Sketch.| Akt:
SzeneTVSonja KirchbergerDschungelcamp

CommentCreated with Sketch.Kommentieren