DSDS-Liveshows starten mit zehn Chartbreakern

Nach den gefühlt endlosen Castings geht es bei "Deutschland sucht den Superstar" nun endlich ans Eingemachte.

Am Samstag dürfen sich die zehn Kandidaten, die alle Castings und Recalls überlebt haben, erstmals vor einem großen Live-Publikum beweisen. Und da gilt es, Sympathiepunkte zu sammeln.

Die strengen Jurymitglieder Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo dürfen zwar wie immer ihren Experten-Senf zu den Auftritten abgeben, doch liegt das Weiterkommen alleine in der Gunst des Publikums. Acht Kandidaten dürfen eine Runde weiter, zwei müssen sich am Samstag vom DSDS-Traum verabschieden.

Hier die Top 10 Kandidaten und ihre Songs:

•Alicia-Awa Beissert (21) Studentin aus Bochum - "Crazy In Love" von Beyoncé

•Angelina Mazzamurro (21) Friseurin aus Erwitte - "Your Song" von Rita Ora

•Clarissa Schöppe (19) Abiturientin aus Buckow - "Shake It Off" von Taylor Swift

•Davin Herbrüggen (20) Altenpfleger aus Oberhausen - "It's My Life" von Bon Jovi

•Joana Kesenci (17) Schülerin aus Gronau - "Wrecking Ball" von Miley Cyrus

•Jonas Weisser (18) Schüler aus Villingendorf - "80 Millionen" von Max Giesinger

•Lukas Kepser (24) Student aus Kranenburg - "Happier" von Marshmello feat. Bastille

•Momo Chahine (22) Auszubildender aus Herne - "Mein Stern" von Ayman

•Nick Ferretti (29) Musiker aus Palma de Mallorca (Spanien) - "Thinking Out Loud" von Ed Sheeran

•Taylor Luc Jacobs (23) Musiker aus Kiel - "Halt mich" von Herbert Grönemeyer

Die erste von vier Live-Shows steigt am Samstag, den 6. April ab 20:15 Uhr auf RTL. (baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandSwisscom-TVMusikvideoCasting-ShowDieter Bohlen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen