DSDS-Hammer! RTL streicht jetzt mehrere Folgen

Dieter dürfte das gar nicht gefallen.
Dieter dürfte das gar nicht gefallen.picturedesk.com
Die nächste Schock-Nachricht für Dieter Bohlen und Co.! Der Sender kürzt die Staffel drastisch und zwar aus mehreren Gründen.

Erst kam Corona, dann ging der  Wendler, ein Produktionsleiter schmiss hin und jetzt scheinen auch die Quoten einen Abflug zu machen. Während zu Beginn noch alles nach einer soliden Staffel aussah, steht der Sender nun mit dem Rücken zur Wand. 

Bleiben die Quoten im jetzigen Rahmen, dann steht am Ende die schwächste Staffel aller Zeiten fest. Nämlich die aktuelle! Möglich, dass ausgerechnet der Wendler ein großer Grund für den Zuschauerschwund ist – und das, obwohl man ihn gar nicht mehr sieht. Jedoch sorgt genau die Zensur dafür, dass Spannungsbögen wegfallen.  

So wenige Folgen wie noch nie

Weil man sich vom Wendler zusätzlich aber noch distanzieren möchte, begann man im Schnittraum die Szenen mit dem Schlagersänger zu entfernen. Zunächst verpixelte man den Musiker, mittlerweile ist der Juror ganz links einfach komplett weggeschnitten worden. Damit fehlen natürlich auch Szenen, in denen der Wendler seine Meinung abgibt oder auch seine goldene CD verschenkt. Um es in der TV-Sprache zu sagen: Es fehlen wertvolle Fernsehminuten.

DSDS hat anscheinend keine andere Möglichkeit als die aktuelle Staffel zu kürzen. Statt der geplanten vier Final-Shows soll es lediglich zwei geben. Das gab es noch nie! Ob der Sender vielleicht noch drastischer wird und womöglich die Staffel komplett stoppt, bleibt abzuwarten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
DSDSDieter BohlenRTL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen