Dynamischer und sparsamer Kleinwagen aus Fernost

Die neue Generation des Toyota Yaris steht in den Startlöchern und kann jetzt bestellt werden.

Nach 10 Jahren hat Toyota jetzt einen Nachfolger für seinen angegrauten Kleinwagen präsentiert. Die neue Generation zeigt sich deutlich dynamischer und wirkt auch viel bulliger.

Im Vergleich zum Vorgänger ist der neue Yaris um fünf Millimeter kürzer, hat aber einen um 50 mm gestreckten Radstand. In Kombination mit 50 mm mehr Breite haben alle Passagiere mehr Platz als bisher.

Auch der Innenraum wirkt sehr modern und verfügt über einen hoch positionierten Touchscreen. Das Kofferraumvolumen liegt bei 286 Litern.

Bei der Motorisierung kann man aus drei Aggregaten wählen, am sparsamsten ist dabei der neue 1,5 Liter Hybrid.

Die Systemleistung liegt bei 116 PS, damit ist er um 15 Prozent stärker, soll aber dennoch um 15 Prozent sparsamer sein. Im Schnitt soll der Verbrauch bei nur 3,8 bis 4,3 Liter pro 100 Kilometer liegen. Geschaltet wird über ein CVT-Getriebe.

Auch zur Wahl steht ein 1,5 Liter-Benziner ohne Hybrid-Antrieb, dieser verfügt über 121 PS und ist damit vorab der stärkste Yaris.

Basistriebwerk ist der 1,0 Liter 3-Zylinder mit 72 PS, der in Active-Ausstattung ab 24.890,- Euro erhältlich ist.

Der 1,5 Liter Hybrid startet ab 24.890,- Euro in der Lounge-Ausstattung, die schon mit viel Luxus aufwarten kann.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorToyota

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen