Edna bricht jetzt auch in Hochglanz-Grafik aus

Das Point-and-Click-Grafik-Adventure "Edna bricht aus" hat ein Remake bekommen. Die "Edna and Harvey: The Breakout – Anniversary Edition" ist da.
Als vor elf Jahren Daedalic Entertainments "Edna bricht aus" auf PC erschien, wurde es mit Lob überhäuft. Bis heute suchen die originellen Rätsel und die skurrile Handlung ihresgleichen. Einzig: Grafisch wurde es immer wieder bemängelt, denn das Original bot damals "nur" eine Auflösung von 800 × 600 Pixeln und war damit nicht unbedingt ein Hingucker.

2011 schoben die Entwickler dann das Point-and-Click-Adventure "Harvey's Neue Augen" nach, das ebenso beinahe sofort Kultstatus genoss. Nach langer Ruhe geht es nun 2019 Schlag auf Schlag. Erst wurde "Harvey's Neue Augen" nach dem PC-Original auch für Nintendo Switch, Playstation 4 und Xbox One umgesetzt, nun wurde "Edna bricht aus" für PC komplett überarbeitet veröffentlicht.

Unter dem Namen "Edna & Harvey The Breakout - Anniversary Edition" gibt es das Remake um 20 Euro. Es bietet hochauflösende Grafiken, neue Interfaces und eine angepasste Steuerung sowie deutlich geringere Ladezeiten und flüssigere Übergänge. Das Besondere: Wer will, kann zu jedem Zeitpunkt im Spiel zwischen HD- und Original-Grafik wechseln.

20 Stunden Spielspaß

Wem das rund 20-stündige Abenteuer noch nicht bekannt ist: In "Edna bricht aus" erwacht der Spieler als weibliche Figur Edna in einer ausgepolsterten Zelle und hat keine Erinnerung daran, was passiert ist. Ihr einziger Halt ist der Stoffhase Harvey, der nicht nur mit Edna spricht, sondern ihr auch helfen will, zuerst aus ihrer Zelle und danach aus der psychiatrischen Anstalt, in der sie sich befindet, zu fliehen.

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

>>> facebook.com/heutedigital
>>> twitter.com/heutedigital
Alle Game Reviews in der Übersicht!

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Skurril und mit pechschwarzem Humor zeigt sich nicht nur Edna, deren Glauben an ihre geistige Gesundheit ausgerechnet durch ein sprechendes Stofftier bestätigt wird. Die gesamte Handlung dreht sich um ebenso makabere wie komische Zwischenfälle, die den Spieler überraschen. Auch der nichtlineare Ablauf sorgt dafür, dass es immer wieder Überraschungen gibt und ein der Wahl des Spielers überlassenes Ende krönt das Point-and-Click-Meisterwerk.

Neue Technik beeindruckt

Während sich das Remake eins zu eins an der Handlung, den Szenen und sogar Bild für Bild an den Umgebungen des Originals orientiert, beeindruckt die neue Technik. Die Grafik entspricht nun jener der Konsolenfassung von "Harvey's Neue Augen", allerdings sind die Charaktere noch einen Tick schärfer und detaillierter geraten. Auch die Umgebungen sind jetzt messerscharf herausgearbeitet und die Animationen der Figuren natürlicher ausgefallen. Gute Arbeit wurde bei der neuen Vertonung gelegt. Die Stimmausgabe ist laut und klar, der Witz dennoch nicht verloren gegangen.

Edna bricht jetzt in Hochglanz-Grafik aus
Edna bricht jetzt in Hochglanz-Grafik aus


Ein Segen ist zudem, dass Speichern und Laden keine Abstürze mehr verursacht – ein Problem, an dem das Original gelitten hatte. Den größten Fortschritt hat allerdings die Steuerung gemacht. Statt der Interaktionsmöglichkeiten als Texteinblendung am unteren Bildschirmrand lässt sich nun direkt per Klick auf das Objekt oder die Person am Bildschirm ein Auswahl-Rad mit Schnellbefehlen öffnen. Das Inventory wird als kleine Box rechts unten am Schirm eingeblendet. Beides macht das Spiel viel intuitiver und übersichtlicher.

Für Kenner und Neulinge

Mit "Edna & Harvey The Breakout - Anniversary Edition" gibt es nun endlich eine "definitive" Fassung des Kultabenteuers rund um die durchgeknallte, aber liebenswürdige Edna und ihren Stoffhasen. Die Grafik entspricht einem aktuellen Hochgklanz-Comic, technische Probleme gehören der Vergangenheit an und trotzdem blieb der Humor und die Qualität des Originals erhalten.

Damit ist die "Anniversary Edition" nicht nur eine tolle Gelegenheit für Neulinge, in das Adventure alter Schule einzutauchen, auch Kenner werden vom neuerlichen Griff zum Spiel begeistert sein. Apropos Kenner: Spieler, die bereits das Original auf Steam besitzen, bekommen einen Preisnachlass von 50 Prozent auf das Remake.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
ReviewDigitalSpieletestSpieletest

CommentCreated with Sketch.Kommentieren