Ehemalige Mini-Kirche in Venedig zu verkaufen

Diese Kleinstkirche befindet sich am Canal Grande in Venedig und steht zum Verkauf.
Diese Kleinstkirche befindet sich am Canal Grande in Venedig und steht zum Verkauf.Sotheby’s International Realty
Eine sehr kleine, aber liebevoll umgebaute Kirche in Venedig sucht aktuell einen neuen Besitzer. Das Haus hat eine fast 1000-jährige Geschichte.

An der Stelle, an der der Rio de San Vio auf den Canal Grande in Venedig trifft, befindet sich das Oratorio San Vio, eine ehemalige Kirche. Während das aktuelle Gebäude rund 200 Jahre alt ist, stammen Teile der Bausubstanz von der sehr viel älteren Kirche von San Vio, die früher an dieser Stelle stand.

"Preis auf Anfrage"

Heute ist die Kirche ein umgebautes Wohnhaus mit zwei Schlafzimmern. Die Vergangenheit ist aber sehr präsent, angefangen bei rosé-goldenen Marmorsäulen über uralten Inschriften bis hin zu den verwitterten Backsteinen. In die Kirche kommt man über den eigenen Innenhof, der zum Wohnzimmer im Erdgeschoss führt. Dort gibt es auch ein separates Esszimmer und eine Küche.

Ein dekorativer Torbogen zu einer Tür, die nicht mehr benutzt wurde, wurde kurzerhand in ein Bücherregal mit Leseecke umgewandelt. Ebenfalls im Erdgeschoss befindet sich das erste der beiden Schlafzimmer. Im Obergeschoss gibt es ein weiteres Zimmer, ein Schlafzimmer und die nach unten offene Galerie.

Das spezielle Haus, das die letzten 40 Jahre einer italienischen Familie gehörte, wird von Sotheby’s International Realty verkauft. Für wie viel, ist aber unklar: Bei einem so außergewöhnlichen Objekt ist der Preis laut Website "auf Anfrage".

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten, dob Time| Akt:
20 MinutenItalienImmobilienVenedig

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen