Zwei Leichen in Wien: Polizei fand Ehepaar tot im Bett

Die Polizei fand einen Abschiedsbrief in der Wohnung.
Die Polizei fand einen Abschiedsbrief in der Wohnung.ALEX HALADA / picturedesk.com (Symbolbild)
Die Polizei hat am Dienstag in einer Wohnung in Wien-Ottakring ein totes Ehepaar gefunden. Die beiden Toten lagen gemeinsam im Bett.

Nachdem eine 72-jährige Frau nicht zu einer ihrer regelmäßigen medizinischen Behandlung erschienen ist, wurde die Polizei kurz nach 16.00 Uhr verständigt. Die Beamten fuhren zu der Wohnadresse und hielten Nachschau.

Da niemand die Wohnungstüre öffnete, andere Kontaktversuche negativ verliefen und auch Nachbarn die Frau und ihren Ehemann (73) länger nicht mehr gesehen hatten, wurde die Wohnungstüre durch die Berufsfeuerwehr Wien geöffnet. In der Wohnung wurde das Ehepaar schließlich tot im Bett liegend gefunden.

Abschiedsbrief gefunden

Beide wiesen Schussverletzungen und eindeutige Todeszeichen auf. Laut derzeitigen Erkenntnissen ist davon auszugehen, dass der Mann zunächst die Frau und danach sich selbst erschossen hat. In der Wohnung wurde ein Abschiedsbrief aufgefunden.

Eine Obduktion wurde durch die Staatsanwaltschaft Wien angeordnet.

Suizidgedanken? Hol dir Hilfe, es gibt sie.

Wenn du unter Selbstmord-Gedanken, oder Depressionen leidest, dann kontaktiere die Telefonseelsorge unter der Nummer 142, täglich 0-24 Uhr.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichWienMordPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen