Eigene Familie fand vermissten Opa tot im Wald

Angehörige fanden den 88-Jährigen leblos im Bereich eines Waldstücks.
Angehörige fanden den 88-Jährigen leblos im Bereich eines Waldstücks.privat
Jener 88-Jährige aus Wels, der seit 10. Juli als abgängig galt, wurde nun gefunden. Angehörige entdeckten ihn leblos in einem Waldstück in Wels.

Seit fast zwei Wochen wurde nach dem 88-jährigen Welser gesucht. Wir berichteten. 

Nun ist es leider traurige Gewissheit. Helmut S. ist nicht mehr am Leben.

Wie die Polizei Mittwochvormittag mitteilte, haben Angehörige den Mann am Dienstag gegen 15.50 Uhr leblos im Bereich eines Waldstücks in Wels gefunden. Der Notarzt konnte nur noch en Tod des Pensionisten feststellen. Die Staatsanwaltschaft Wels hat die Obduktion der Leiche angeordnet. Es gilt die Todesursache zu klären.

Ein Großaufgebot der Polizei hatte nach dem 88-Jährigen gesucht, darunter mit Suchhunden und dem Polizeihubschrauber. Nachdem die Suche erfolglos blieb, wurde die Bevölkerung um Mithilfe und Hinweise zum Verbleib des Pensionisten gebeten.

Helmut S. war zu Fuß von seinem Wohnhaus in Wels los marschiert. Es wurde zuletzt vermutet, dass er sich am Bahnhof aufhalten könnte. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account cru Time| Akt:
PensionistWelsPolizei

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen