Ein Stück Mondlandung für daheim? Kannst du haben!

Vor 50 Jahren betrat erstmals ein Mensch den Mond. Nun werden rund 200 Erinnerungsstücke von damals versteigert.

Wie lief die Mondlandung damals wirklich ab? Was passierte da oben auf dem Erdtrabanten? Davon kann sich ein Mond-Fan demnächst selbst ein Bild machen – zumindest, wenn er das nötige Kleingeld besitzt.

Denn anlässlich des 50. Jahrestags der ersten Mondlandung haben mit Christie's (18. Juli 2019) und Sotheby's (20. Juli 2019) zwei der größten Auktionshäuser der Welt angekündigt, rund 200 verschiedene Erinnerungsstücke der geschichtsträchtigen Apollo-11-Mission und anderer Raumfahrtabenteuer zu versteigern.

Absolute Highlights sind drei Videobänder mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen vom Mond sowie das Original-Handbuch der Apollo-11-Mondlandefähre.

Was sonst noch versteigert wird und wie tief Interessierte dafür in die Tasche greifen müssen, erfährst du im obigen Video.

Die Bilder des Tages

(fee)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ErdmondGood NewsGilead SciencesAuktion

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen