Einbrecher tranken am Tatort einen Liter Schnaps

Bild: Kein Anbieter/Joachim Lielacher, iStock
Lustig dürften es Kriminelle bei einem Einbruch in ein Wirtshaus bei Schottwien (Neunkirchen) gehabt haben. Sie stahlen Geld und prosteten sich dann zu, vernichteten knapp 1 Liter Schnaps.
Prost! Unbekannte Täter brachen im Bezirk Neunkirchen in ein Wirtshaus ein, stahlen die Kellnerbrieftasche mit einigen Hundert Euro, brachen einen Sparvereinskasten auf, ein zweites Sparvereinskästchen rissen die Kriminellen gleich aus der Wand.

Dann setzten sich die Täter hin und genehmigten sich mehrere Dosen Cola und knapp einen Liter Hochprozentiges. Der Besitzer entdeckte das Chaos am nächsten Tag und erstattete Anzeige, die Polizei ermittelt.

(Lie)



CommentCreated with Sketch.1 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch.

TimeCreated with Sketch.; Akt:
NeunkirchenNewsNiederösterreichEinbruch

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren