Einbrecher verwüsten Frauenkirche in Baden

Polizei ermittelt
Polizei ermitteltElmar Gubisch / picturedesk.com
Schock für alle Verantwortlichen der Frauenkirche in Baden: Unbekannte Täter richteten Chaos an und das für wenige Hundert Euro Beute.

Nicht sehr christlich gingen unbekannte Kriminelle in der Frauenkirche in der Kurstadt Baden vor: Die Täter brachen in die Sakristei ein, brachen zudem zwei massive Türen auf. Weiters knackten die Eindringlinge mehrere Kästen und durchwühlten die Schränke.

Hoher Sachschaden

Der Coup dürfte am Sonntag in der Zeit zwischen 12 und 18 Uhr stattgefunden haben. Es wurde Anzeige bei der Exekutive erstattet. Die Beute: nur wenige Hundert Euro. Der Sachschaden ist jedoch weit höher. Die zuständige Polizei nahm die Ermittlungen auf.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lie Time| Akt:
EinbruchPolizeiKirche

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen