Einsam im Home Office? Nicht mit diesen Tipps

Die meisten Berufstätigen arbeiten derzeit in Österreich aufgrund der Corona-Krise von zu Hause aus. Das hat einige Vorteile, kann nach einer bestimmten Zeit aber ganz schön einsam machen.

Derzeit verbringen wir so viel Zeit zu Hause wie noch nie, auch an das Home Office haben sich die meisten bereits gewöhnt. Und es bringt ja auch einige Vorteile.

So sparen wir uns etwa den Arbeitsweg und können ein bisschen länger schlafen. Auch die Zeit zum Schminken fällt weg, das Outfit ist egal. Nach einer anfänglichen Euphorie kann sich jedoch auch Einsamkeit breit machen, vor allem bei jenen Personen, die alleine wohnen.

Du vermisst das Plaudern im Büro mit den Kollegen, das Mittagessen und der Kaffee allein schmecken auch nicht besonders gut. Sogar der nervige Kollege fehlt dir plötzlich. Wir haben ein paar Tipps gesammelt, wie du dieser Einsamkeit entgegenwirkst.

In den Pausen raus ins Freie

Regelmäßige Pausen sind wichtig, auch bei der Arbeit im Home-Office! Kurze Spaziergänge im Freien sind erlaubt. Wenn du zwischendurch ein bisschen frische Luft schnappst, fühlst du dich gleich etwas motivierter und nicht mehr so in den eigenen vier Wänden gefangen. Sauerstoff sorgt für höhere Produktivität.

Videokonferenzen und Telefonate mit Kollegen

Am Anfang kann es gut tun, in den eigenen vier Wänden Ruhe zu finden, doch irgendwann fehlen dir die sozialen Kontakte. Halte auch im Home Office Kontakt zu deinen Kollegen durch regelmäßige Telefonate oder Video-Meetings. Durch Gespräche fühlt man sich nicht so allein in der eigenen Wohnung.

Tagesplanung

Gerade jetzt ist es wichtig trotz Home Office den Tag so gut wie möglich zu strukturieren. Durch eine optimale Planung bleibt gar keine Gelegenheit, um sich einsam zu fühlen. Strukturiere deine Arbeitsstunden so, sodass du immer gut ausgelastet bist und du genau weißt, was wann zu tun ist.

Auch ist es wichtig die Zeit nach der erledigten Arbeit zu genießen, wie etwa mit Kochen, einem guten Buch, deiner Lieblingsserie, einem Skype-Telefonat mit deinen besten Freunden, einem Spaziergang oder einem Workout in den eigenen vier Wänden. So kannst du dich im Vorfeld schon darauf freuen.

Den Arbeitsplatz schön gestalten

Da du nun so viel Zeit an deinem Schreibtisch verbringst, solltest du dich dort auch wohl fühlen. Dein Arbeitsplatz sollte schön aufgeräumt sein. Du kannst dir auch Fotos von deinen Freunden und deiner Familie neben dem Laptop aufstellen.

Das richtige Outfit

Im Home Office ist es verlockend, in Jogginghose und Schlabber-Look zu arbeiten. Doch das muss nicht immer von Vorteil sein. Denn ein Wechsel in unsere Arbeitskleidung hat auch einen psychologischen Effekt. Was wir anhaben, hat Auswirkungen auf unsere Performance. Wenn du dich nach wie vor so zurecht machst, als würdest du ins Büro gehen, kommst du mehr in den Arbeitsmodus und bist produktiver. Deine Kleidung sollte natürlich bequem sein.

Musik

Keine Hintergrundgeräusche, keine plaudernden Kollegen: Zuhause kann es gespenstisch still werden. Musik kann dir Abhilfe schaffen. Während der Arbeitszeit ist sie zwar nicht für jeden geeignet, es gibt jedoch Menschen, die sich dadurch besser motivieren und besser konzentrieren können. Außerdem sorgt Musik dafür, dass du dich weniger alleine fühlst.

Skype-Mittagessen

Allein Mittag zu essen hebt nicht gerade die Stimmung! Während du dich nach der gut besuchten Kantine sehnst, kannst du deine Mittagspause einfach mit deinen Kollegen virtuell zusammen verbringen. Vereinbart einfach via Skype ein Video-Meeting. So müsst ihr auf euren Mittags-Tratsch nicht verzichten.

Das Positive sehen

Es herrscht gerade Ausnahmezustand, dennoch bietet jede Krise auch Chancen. Denk also auch immer an die positiven Seiten im Home Office, weil du etwa länger schlafen kannst oder du deine Kollegen auf eine ganz neue Weise kennen lernst. Vielleicht kannst du durch die aktuelle Lage sogar neue Projekte umsetzen, für die sonst kaum Zeit blieb.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsChina Life InsuranceWiener WohnenCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen