Eisberg in Antarktis abgebrochen - so groß wie 3 x Wien

In der Antarktis ist ein Eisberg von der dreifachen (!) Größe Wiens vom Schelfeis abgebrochen. (Symbolbild)
In der Antarktis ist ein Eisberg von der dreifachen (!) Größe Wiens vom Schelfeis abgebrochen. (Symbolbild)(Bild: picturedesk.com)
In der Antarktis ist ein Eisberg von der dreifachen (!) Größe Wiens vom Schelfeis abgebrochen. 

Britische Forscher von der Organisation British Antarctic Survey, die in der Nähe eine Forschungsstation betreiben, beobachten schon seit zehn Jahren einen Riss, "North Rift" genannt, im Schelfeis. Dieser habe sich im Frühjahr nun mit bis zu einen Kilometer pro Tag verlängert, heißt es in einer Mitteilung

Der Eisberg mit einer Fläche von 1.270 Quadratkilometern war Teil des Brunt-Schelfeises.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
AntarktisKlimawandelKlimaWien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen