Elektro-Sport-SUV aus Spanien: Cupra el-Born

Der Cupra el-Born wird ab 2021 erhältlich sein, erste Fotos vom Serienfahrzeug hat man jetzt veröffentlicht.
von
Stefan Gruber

Erstmals hat Cupra jetzt erste Fotos seines ersten Elektroautos veröffentlicht. Das Design hat sich vom Concept Car in die Serie dabei kaum verändert.

Auch die Serienversion wirkt äußerst dynamisch und kann mit einer markanten Linienführung aufwarten.

Im Innenraum geht es sachlich und futuristisch zugleich zu. Vor dem Fahrer befindet sich nur ein kleiner Tacho, dafür gibt es einen 12“-Touchscreen auf der Mittelkonsole und ein großes Head-up-Display.

Leider hat Cupra noch keine technischen Daten verraten, man kann aber davon ausgehen, dass der el-Born ganz auf Sportlichkeit getrimmt wird.

Gebaut wird der Cupra el-Born im VW-Konzern-Werk in Zwickau, wo auch die anderen E-Autos auf Basis des el-Born entstehen. Der Start ist für 2021 geplant.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorSeatElektroautoAutoAutotestAutotests

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen