Emily Ratajkowski regt mit Baby-Foto auf

Emily Ratajkowski
Emily RatajkowskiGetty Images
Model Emily Ratajkowski posiert mit ihrem Baby auf Instagram. Das Posting sorgt für Gesprächsstoff. 

Erst vor knapp drei Monaten kam das Kind von Emily Ratajkowski auf die Welt – und das Model ist wieder rank und schlank. Viele Fans beneiden sie dafür. Zuletzt hatte sie zahlreiche positive Kommentare dafür bekommen.

Fans finden das Baby-Foto verstörend

Emily nutzte die Gelegenheit und präsentierte ihren Körper erneut im Bikini – nur diesmal eben mit Söhnchen Sylvester Apollo Bear. Dass die beiden sogar Partnerlook tragen, fällt dabei nur den wenigsten auf. Denn Emily hält ihr Kind auf eine ziemlich merkwürdige Art im Arm. Sie stützt das Köpfchen vom Baby nicht. "Das macht mir Angst", zeigt sich ein Twitter-User schockiert. 

So reagiert Emily auf die Kritik

Mit ihrem Hund Columbo hatte Emily in der Vergangenenheit in einer ähnlich seltsamen Art posiert. Ein Nutzer verglich das Foto auf Twitter mit ihrem neuesten Posting und schimpft: "Hunde und Babys sind keine Accessoires für deine Insta-Fotos". 

Und was meint Emily dazu? Nichts. Sie hat die Kommentarfunktion auf Instagram einfach deaktiviert.

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Emily RatajkowskiBabyInstagram

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen