"Endgültiger Bruch!" Ronaldo-Entscheidung am Freitag?

Cristiano Ronaldo
Cristiano RonaldoImago Images
Der Sensations-Transfer von Cristiano Ronaldo zu Manchester City rückt immer näher. Schon am Freitag könnte die Wechsel-Entscheidung fallen. 

Am Donnerstag war die Bombe geplatzt: Ronaldo ist sich mit dem englischen Meister bereits über einen spektakulären Sommer-Transfer einig, soll bei den "Citizens" einen Zweijahresvertrag erhalten, 15 Millionen Euro netto verdienen - rund die Hälfte weniger als bei Juventus (31 Millionen Euro). 

Der spektakuläre Transfer des fünffachen Weltfußballers hängt somit ausschließlich an der italienischen "Alten Dame". Juventus beharrt auf einer Ablöse-Zahlung in der Höhe von 29 Millionen Euro für den mittlerweile 36-Jährigen. Einen von Ronaldo-Berater Jorge Mendes angepeilten Gratis-Wechsel wird es jedenfalls nicht geben. 

"Endgültiger Bruch"

Mendes befand sich bereits seit Mittwoch in Turin, um mit den "Bianconeri" die Ablöse-Details abzuklären. Und das könnte schnell gehen. Denn zwischen Ronaldo und Juventus soll es am Donnerstagabend zum "endgültigen Bruch" gekommen sein, berichtet "Goal". Transfer-Experte Fabrizio Romane präzisierte daraufhin: Ronaldo habe sich "definitiv entschieden", Juventus zu verlassen und daraufhin den Verein gebeten, ihm keine Steine in den Weg zu legen. 

Juve erwarte derweil noch am Freitag ein konkretes Angebot des englischen Meisters, um den Deal so schnell wie möglich abzuwickeln. 

Eigentlich steht Ronaldo noch bis 2022 bei Juve unter Vertrag. Im Laufe der Transferperiode hatte Mendes den Stürmer bereits Manchester City angeboten, Pep Guardiola eigentlich abgelehnt. Die "Skyblues" hatten Star-Stürmer Harry Kane als klares Transferziel ausgemacht. Der erklärte allerdings zu Wochenbeginn, bei Tottenham Hotspur zu bleiben. Das öffnete nun die Tür für den spektakulären Wechsel. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wem Time| Akt:
Cristiano RonaldoJuventus TurinManchester City

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen