Enthüllt: Die 5 Geheimnisse von Frankreichs First Lady

Brigitte Macron begeistert nicht nur die Franzosen.
Brigitte Macron begeistert nicht nur die Franzosen.Bild: www.photopress.at
Am Sonntag wird Brigitte Macron in den Elysée-Palast einziehen – wir lüften fünf Geheimnisse über die Ehefrau des neuen Präsidenten.

Frankreich sehnt sich nach heiler Welt, jetzt hat es diese – zumindest ein wenig – mit Emmanuel und Brigitte Macron gefunden. Ein Paar, das zusammenhält wie Pech und Schwefel, in guten wie in schlechten Zeiten. Das Volk liebt die neue Premier Dame, die Unkerufe wegen des Alterunterschieds kalt lassen und eine Lebensfreude austrahlt, als hätte sie die letzten 40 Jahre in Cannes gelebt und gefeiert.

Viel hat man in den Zeitungen gelesen, das Haupthema: der Altersunterschied zwischen Emmanuel (39) und seiner Brigitte (64). Wer mehr wissen möchte, hier die fünf Geheimnisse der Brigitte Macron.

Nummer 1:Brigitte ist siebenfache Großmutter und hat dennoch eine Traumfigur. Wie Sie das macht? Die 64-Jährige trainiert jeden Tag eine Stunde auf dem Hometrainer, benützt lieber Stiegen als den Lift. Zudem ernährt sich die First Lady ausgewogen, setzt auf Obst und Gemüse statt auf Fleisch.



Nummer 2:
Die dreifache Mutter (Emmanuell nennt sie liebevoll "Bibi" leidet unter Panikattacken. Weil sie Flugangst hat, nimmt sie lieber den Zug statt das Flugzeug. "Wer neben ihr fliegt, hat danach eine völlig kaputte Hand", plauderte ein Berater aus.



Nummer 3:
Sie hat einen Verehrer! Bereits vor der Frankreichwahl schwärmte Modezar Karl Lagerfeld von Brigitte: „Ich verehre sie! Sie ist brillant und hat eine bezaubernde Silhouette."

Nummer 4: Sie wollte nicht heiraten! Nach ihrer heftigen Scheidung vom ersten Ehemann wollte Brigitte kein zweites Mal den Bund der Ehe eingehen – Emmanuel hat sie aber überredet.

Nummer 5: Es ging ihr nie ums Geld. Madame Macron kommt selbst aus einer reichen Familie. Seit 1872 betreiben die Trogneux eine Schokoladenproduktion mit Dutzenden Filialen – sie stellen unter anderem – kein Scherz –die beliebte Spezialität "Macarons d'Amiens" her.

(isa)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
AarburgWeltwocheEmmanuel Macron

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen