Erdäpfelpuffer mit Vogerlsalat und Lachs

Der Kartoffel steht hier im Mittelpunkt einer raffinierten und leckeren Rezeptvariation mit großen Sättigungspotenzial.


Infos zur Zubereitung:



Anzahl Personen
2


Dauer
ca. 25 Minuten


Schwierigkeitsgrad
Mittel



Zutaten:


400 g Erdäpfel (vorwiegend festkochend)
1 Ei
Salz, Pfeffer
ca. 200 g Räucherlachs geschnitten
200 g Vogerlsalat
Sonnenblumenöl
Apfelessig
Crème fraîche, Schnittlauch, Öl zum Braten


Zubereitung:

Die Erdäpfel schälen, grob reiben, einsalzen und etwas ausdrücken. Mit dem Ei verrühren, salzen und pfeffern. In einer großen Pfanne Öl erhitzen. Mit einem Löffel 4 Puffer einsetzen und flach drücken. Auf beiden Seiten goldgelb braten. Inzwischen den Vogerlsalat gut putzen und waschen.

Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen und den Salat damit marinieren. Je einen Puffer auf einen Teller setzen, mit einer Scheibe Räucherlachs, Crême fraîche und Schnittlauch garnieren. Dann den Vogerlsalat locker um den Puffer anrichten.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen