Erdbeben in der Früh reißt Steirer aus dem Schlaf

Erdbeben der Stärke 2,9 bei Admont.
Erdbeben der Stärke 2,9 bei Admont.iStock/ Symbolbild
Bei Admont in der Steiermark hat Samstagfrüh die Erde gebebt. Das Erdbeben hatte eine Stärke von 2,9, mit Schäden ist aber nicht zu rechnen.

Wie der Erdbebendienst der ZAMG am Samstag mitteilte, ereignete sich das Erdbeben morgens um 5.03 Uhr bei Admont und hatte eine gemessene Magnitude von 2,9.

Schäden seien bei dieser Stärke zwar nicht zu erwarten, das Beben wurde laut ZAMG aber "von einigen Personen wahrgenommen".

Erdbeben bei Admont in der Steiermark
Erdbeben bei Admont in der SteiermarkZAMG

Erst in der Nacht auf Mittwoch hatte es bei Admont ein leichtes Erdbeben der Stärke 2,5 gegeben. Über etwaige Schäden an Gebäuden war aber nichts bekannt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
ÖsterreichSteiermarkErdbeben

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen