Erkunden Sie die Welt via Google Maps, auch in 3D

Wussten Sie dass Google Maps eine coole 3D-Funktion hat? Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese aktivieren können.

Die Satelliten-Bilder von Google Earth können Sie auch in der Browser-Version von Google Maps nutzen – einschließlich der beeindruckenden 3D-Ansicht der aufgerufenen Karte.

Wenn Sie sich in der Karten-Ansicht befinden, können Sie über das Quadrat links unten ganz einfach zu "Satellit" wechseln. Auf der rechten Seite findet sich dann die Option "3D". Mit einem Klick auf den Button wird die dreidimensionale Ansicht aktiviert: Zoomen Sie nun mit dem Scrollrad der Maus oder den Buttons im Bedienfeld heran.

Jetzt können Sie die Erhebungen und Gebäude in 3 D sehen und sogar um die Bauten herumfliegen – Sightseeing am Bildschirm sozusagen.

Eine genaue Anleitung und wie das Ganze dann aussieht, wird im Video gezeigt.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsDigitalisierungReiseGoogle

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen