Erst brennt Wohnung aus, dann wird Leiche gefunden

In der Nacht auf Donnerstag brannte eine Wohnung im Innsbrucker Olympischen Dorf aus. Darin fanden die Einsatzkräfte eine Leiche.
Die Ermittlungen stehen noch am Anfang: Bisher ist bekannt, dass in der Nacht auf Donnerstag gegen 1 Uhr ein Feuer in einem Mehrparteienhaus im Innsbrucker Olympischen Dorf ausbrach. Der Grund ist bisher unklar.

Zwar war die Feuerwehr schnell vor Ort, doch die Räumlichkeiten wurden massiv beschädigt. Im Zuge des Einsatzes wurde auch eine Leiche in der Wohnung entdeckt. Ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, ist noch nicht bekannt.

Die Feuerwehr musste den Brand von innen und außen bekämpfen, die restlichen Mieter wurden von der Polizei evakuiert und vom Roten Kreuz in einer nahen Mehrzweckhalle betreut. Sie konnten mittlerweile in ihre Wohnungen zurückkehren. (rfi)

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.



Nav-AccountCreated with Sketch. rfi TimeCreated with Sketch.| Akt:
InnsbruckNewsTirolFeuerFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren