Erste Infos zum Opel Karl

Bild: Opel
Opel hat jetzt erste Infos und Fotos vom neuen Karl veröffentlicht, der ab Sommer 2015 zu den Händlern rollen wird.

Als neues Einstiegsmodell in die Welt von Opel kommt im Sommer 2015 der Opel Karl zu den Opel-Händlern.

Mit einem schnittigen Design, viel Platz, hoher Effizienz und einem günstigen Preis möchte Opel neue Kundenschichten ansprechen.

Bei einer Länge von 368 cm rangiert der Karl unterhalb des Corsa und soll als neues Einstiegsmodell auch wesentlich günstiger sein.

Dabei wird der Innenraum durchaus hochwertig und kann sogar mit einem weit oben in der Mittelkonsole  positionierten Info-Display überzeugen, welches auch das InteliLink-Infotainment-System beheimatet.

Viele Ausstattungsoptionen stehen zur Wahl

Der kleinste Opel kann zudem auch mit einer Lenkradheizung, einem Glas-Schiebedach, Tempomat, Spurhalteassistenten, einem Parkpilot und einer Servolenkung mit City-Modus ausgerüstet werden.

Gleich zum Start wird der neue 1,0 Liter ECOTEC 3-Zylinder-Benzinmotor im Karl werken. Die Leistung liegt bei 75 PS (55 kW).

Preislich soll der günstigste Opel bei unter 10.000,- Euro starten, Details dazu werden vor dem Start im Sommer veröffentlicht. 

Stefan Gruber,

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen