Erster Bentley mit Plug-in-Hybrid ist bestellbar

Nun beginnt auch Bentley mit der Elektrifizierung seiner Flotte, als erstes ist jetzt der Bentayga Hybrid bestellbar.

Schon im März 2018 hat Bentley den Bentayga Hybrid vorgestellt, aber erst jetzt startet die britische Nobelmarke aus dem VW-Konzern mit der Produktion des Plug-in-Hybrid-Modells.

Eine Kombination aus 3,0 Liter V6-Benziner und Elektromotor soll im Bentayga für viel Sparsamkeit bei hoher Effizienz sorgen. Die Systemleistung hat Bentley leider nicht verraten.

Immerhin soll man aber in nur 5,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h sprinten und eine Höchstgeschwindigkeit von 254 km/h erreichen.

Die rein elektrische Reichweite liegt aber nur bei 39 Kilometern nach WLTP-Norm, womit die Sparsamkeit wohl nicht gerade im Vordergrund stehen dürfte.

In Europa kostet der Bentayga Hybrid 141.000,- Euro exklusive Steuern, d.h. in Österreich muss man mit mindestens 170.000,- Euro rechnen, vermutlich aber etwas mehr, da er nicht mit null Prozent NoVA kommen wird.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
MotorsportBentley

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen