Erstes YouTube-Video knackt 10 Milliarden Aufrufe

Mit zehn Milliarden Aufrufen hat YouTube einen neuen Spitzenreiter.
Mit zehn Milliarden Aufrufen hat YouTube einen neuen Spitzenreiter."Heute"
Vielen ist es völlig unbekannt. Doch das 2016 hochgeladene Video ist nun das erste, das die Marke von zehn Milliarden Aufrufen knackt.

Erst "Gangnam Style" von PSY (mittlerweile 4,3 Mrd. Aufrufe), dann schließlich "Despacito" von Luis Fonsi (7,7 Mrd.) – nun hat YouTube ein neues Rekord-Hitvideo. Und es ist auch das aller erste, das die magische Marke von zehn Milliarden Aufrufen knackt.

Das Kinderlied "Baby Shark" mit dazugehörigem Video des koreanischen Labels Pinkfong ist nun das meistgeklickte Video auf der Plattform, wie der US-Sender "CNN" berichtet. Seine Entstehungsgeschichte ist aber alles andere als klar.

Kleiner Hai

Die Wurzeln des Lieds gehen wohl schon an die 20 Jahre zurück. Es handelt von einer Hai-Familie, beginnend beim Baby-Hai, die Kinder jagen. Sie scheitern, die Kinder triumphieren, untermalt wird die simple Erzählung von einer " doo, doo, doo, doo, doo"-Melodie.

Auch auf YouTube existieren bereits mehrere Versionen. Darunter ein Musikvideo von US-Kinder-DJ Johnny Only aus dem Jahr 2011, oder auch der vor allem in Deutschland bekannte "Kleine Hai", der es dort schon 2008 in die Charts schaffte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
YouTubeVideoKinder

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen