Erstmals 2,5 Mio. Schüler in einer Woche getestet

521 coronapositive Schüler entdeckt.
521 coronapositive Schüler entdeckt.GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com
Unter 2,5 Millionen getesteten Schülern gab es in der Vorwoche lediglich 521 Coronafälle. Die meisten Positiv-Tests gab es in Wien.

Bei der Rekordzahl von 2,5 Millionen Tests in Schulen wurden in der Vorwoche 604 covidpositive Personen entdeckt (0,02 Prozent). Erkrankt waren 521 Schüler und 83 Personen des Schulpersonals. In der Woche davor waren es 566 positive Fälle bei 1,9 Millionen Tests (0,03 Prozent). Nur eine Schule war wegen Corona geschlossen.

Erfreulich: Die Infektionen gehen seit Wochen zurück, obwohl in den Schulen vermehrt der zuverlässige PCR-Gurgeltest zum Einsatz kommt. Die meisten Positiv-Tests gab es in Wien (250), gefolgt von Oberösterreich (76), Niederösterreich (72), Tirol (65) und der Steiermark (59). Die geringste Anzahl an positiven Tests verzeichnete Vorarlberg (11).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SchuleCoronavirusCoronatest

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen