ESC-Fans feiern Vanessa Mai: Sie singt auf kroatisch!

Da der "Eurovison Song Contest" wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurde, zeigt ProSieben die Ersatz-Show "Free ESC". Mit dabei: Vanessa Mai, Sarah Lombardi und Josh.

Gleich drei Song-Contest-Shows starteten am Samstag (16. Mai) fast zeitgleich im TV. Eine davon ist "Free ESC" auf ProSieben, die von Stefan Raab produziert wurde.

"Ein echt guter Beitrag"

Schon innerhalb kürzester Zeit hat die #FreeESC-Twittergemeinde einen Favoriten: Schlagerprinzessin Vanessa Mai, die für Kroatien antreten durften. Das Besondere an ihrem Auftritt: Sie singt nicht nur auf deutsch, sondern hauptsächlich auf kroatisch. Auf Twitter erntet die Sängerin viel Lob dafür: "Vanessa Mai? Ernsthaft? Wow!", schreibt etwa ein User. In einem anderen Kommentar heißt es: "Ein echt guter Beitrag! Da bekommt man richtig Lust zu tanzen!"

Insgesamt 16 Länder singen beim #FreeESC, darunter auch Kasachstan, ein Land, das bis dato noch nie beim Song Contest dabei war.  

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
MusikSong ContestVanessa Mai

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen