Lebensgefahr! Lidl ruft Espressomaschine zurück

Aufgrund eines Fertigungsfehlers ruft Lidl eine Espressomaschine zurück. Es wird gewarnt, dass eine Stromschlaggefahr nicht ausgeschlossen werden könne.
Die Firma Kompernaß Handelsgesellschaft führt aktuell einen Warenrückruf des Artikels "Espressomaschine SEMS 1100 A1" der Marke "Silvercrest" mit der Internationalen Artikelnummer (IAN) 313486 (siehe Typenschild auf der Unterseite des Artikels) durch.

Aufgrund eines Fertigungsfehlers kann bei einzelnen Geräten mit der oben genannten Artikelnummer eine Stromschlaggefahr nicht ausgeschlossen werden.

Kompernaß Handelsgesellschaft bittet daher alle Kunden dringend den Rückruf zu beachten und den betroffenen Artikel nicht weiter zu verwenden.

Kaufpreis wird erstattet

Der betroffene Artikel wurde bei Lidl Deutschland seit dem 16. Mai verkauft. Der Artikel kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

CommentCreated with Sketch.2 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Von dem Warenrückruf ist ausschließlich der Artikel "Espressomaschine SEMS 1100 A1" der Marke "Silvercrest" mit der Internationalen Artikelnummer (IAN) 313486 betroffen.

Andere Artikel der Marke "Silvercrest", insbesondere weitere Artikel der Firma Kompernaß Handelsgesellschaft, sind von dem Rückruf nicht betroffen.

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
WeltNewsGenussRückrufaktion

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren