Mit "Heute"-Eventstipps voll auf der Wochenend-Welle

Wer bei der Luftmatratzen WM am längsten auf seiner Matratze in Position bleibt, gewinnt.
Wer bei der Luftmatratzen WM am längsten auf seiner Matratze in Position bleibt, gewinnt.Sima Prodinger
In Wien ist an diesem Wochenende ganz schön was los. "Heute" hat die besten Events von der Luftmatratzen-WM bis zur Outdoor-Party rausgesucht.

Endlich wieder Großevents! Den Auftakt macht das Open-Air-Konzertshow "Imperialis“ im Schloss Schönbrunn (Hietzing) mit DJ-Legende Paul Kalkbrenner am Freitag, den 6. August. Einlass ist ab 16 Uhr. Unter den "3-G-Regeln" dürfen am Abend über 10.000 Menschen vor der beeindruckenden Kulisse gemeinsam tanzen und feiern. Wer bei der zweistündigen Live-Performances dabei sein will, kann sich noch rasch Tickets sichern.

Im Kostüm zur Luftmatratzen-WM

Das witzigste Event findet am Samstag, den 7. August, statt. Auf der Mulitplex CityWave (Wiener Neudorf) findet die Luftmatratzen Surf-WM zum dritten Mal statt. Weniger das Können, sondern der Spaß in lustigen Kostümen auf abenteuerlichen Auftriebshilfen stehen im Vordergrund. Mitmachen kann jeder, egal ob Surfprofi oder Wassernixe. Als "Luftmatratze“ gilt jede Art von aufblasbarem Schwimmbehelf. Die Anmeldung erfolgt in 2er oder 3er Teams direkt vor Ort ab 13.00 Uhr. Nach dem sportlichen Bewerbt wird am Sommerfest mit Musik, Cocktails und Surfshows gechillt.

Highlights am Kultursommer

Eine Outdoor-Party-Fläche finden Tanzwütige bei der Kaisermühlenschleife (Donaustadt). Im "Bank Austria Kultursommer Club" legen am Freitag (6.8.) Live-DJs Downtempo, Slowtechno und Cosmicdisco auf. Am Samstag (7.8.) bewegt man sich zu Latin, Tropicalsounds und Disco. Um 19 Uhr gehen die Partys los, gefeiert werden darf bis zwei Uhr Früh. Etwas Würze in den Sonntag (8.8.) bringt Jose Agudo bei "Public Moves" auf der Sportinsel (Floritsdorf). Der Tanzprofi zeigt beim gratis Kurs "Flamenco Roots" ab 18.30 Uhr einfache, erste Schritte zu R&B-Musik.

Die moderne Fabel "Full House“ erzählt nonverbal und mit Livemusik die Geschichte dreier Bewohner eines Mehrfamilienhauses: Fräulein Koala, Herr Hund und Frau Pferd. Zu sehen ist das Stück an drei Terminen jeweils um 10.30 Uhr am Freitag (6.8.) auf dem 12.-Februar-Platz (Döbling) sowie auf den"Heute"-Bühnen am Samstag (7.8.) im Mühlschüttelpark (Floridsdorf) und am Sonntag (8.8.) im Seepark Aspern (Donaustadt). Dort führt am Sonntag um 18.30 Uhr auch eine Zirkustruppe in die Irre. Die Show "Anschauen" zeit geniale Illusionen, Jonglage und Gliedmaßen mit einem Hauch von Persönlichkeit. Die absurd-visuelle Mischung ist was für Klein und Groß. Hier gibt es alle Termine der "Heute"-Bühnen.

Kulturwochen im "Siebten Himmel"

Die Apollogasse 16-18 (Neubau) wird für das Projekt "Siebter Himmel" in eine Freiluft-Location verwandelt. Ab Freitag, den 6. August, stehen in der begrünten Baulücke mobile Möbel und Gastronomie, Musik Acts genießt man bei freiem Eintritt. Die Eröffnung startet um 16 Uhr mit "Sounds of Blackness" und der Rapperin "KeKe" (21 Uhr). Beweglich, aber sanft, ist das Sportprogramm am Sonntag mit "Flow Yoga" (18 Uhr). Das Programm läuft bis 4. September und bietet jeweils von Mittwoch bis Sonntag (15 bis 22 Uhr) Literatur, Tanz und Film.

Der "Siebte Himmel" ist eine von insgesamt sieben Locations, die beim "Neubauer Kultur Open Air 2021" bespielt werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WienEventsKulturParty

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen