Ex-BP Fischer sagt, wer für Lockdown verantwortlich ist

Ex-Bundespräsident Heinz Fischer
Ex-Bundespräsident Heinz FischerBild: picturedesk.com
Auf Österreich kommt der nächste Lockdown zu. Bei Claudia Reiterer in der ORF-Sendung "Im Zentrum" wird diskutiert, wer dafür verantwortlich ist.

Auf Österreich kommt der nächste Lockdown zu. Die Regierung zieht angesichts der rasant steigenden Zahl an Corona-Neuinfektionen die Notbremse und verhängt Ausgangsbeschränkungen bis 12. Dezember.

Jetzt lesen: Generelle Impfpflicht für alle in Österreich kommt

Außerdem gilt ab Februar eine allgemeine Impfpflicht. Setzt die Regierung die richtigen Maßnahmen und sind die Menschen bereit, diese mitzutragen? Warum konnte Österreich überhaupt in diese Notsituation kommen? Wie berechtigt ist die Kritik am Krisenmanagement und welche demokratiepolitischen Folgen hat der vierte Lockdown?

Jetzt lesen: 7 harte Regeln – Lockdown endet nur für Geimpfte bald

Darüber diskutieren am Sonntag, dem 21. November 2021, um 22.10 Uhr auf ORF 2 bei Claudia Reiterer "IM ZENTRUM": Heinz Fischer, Bundespräsident a.D.; Franz Schausberger, Landeshauptmann Salzburg a.D.; Irmgard Griss, ehem. Präsidentin des Obersten Gerichtshofes; Arschang Valipour, Leiter Innere Medizin und Pneumologie Klinik Floridsdorf; Eva Linsinger, Journalistin

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account tha Time| Akt:
ORFHeinz FischerCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen