Ex-Sägewerk in Flammen: Großeinsatz für Florianis

Großalarm für die Feuerwehren des Bezirkes St. Pölten am Donnerstag gegen 19.30 Uhr: Ein ehemaliges Sägewerk in Rabenstein steht in Flammen.

Bei Anfahrt der Feuerwehrmitglieder war die Rauchsäule bereits kilometerweit sichtbar, beim Eintreffen der Helfer schlugen meterhohe Flammen aus dem Dachstuhl.

Derzeit kämpfen insgesamt acht Feuerwehren mit 148 Mitgliedern gegen den Brand, auch zwei Drehleitern für einen Außenangriff aus der Luft werden eingesetzt.

Um auch gesundheitliche Sicherheit vor Ort zu gewährleisten, überwachen Sanitäter das Einsatzgeschehen. Die Polizei ist ebenfalls vor Ort.

Laut ersten Meldungen gibt es keine Verletzten, die Löscharbeiten dauern nach wie vor an.

(nit)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Rabenstein an der PielachGood NewsNiederösterreichFeuerFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen