Ex-VP-Chef Mitterlehner hat neuen Job

Reinhold Mitterlehner - hier vor dem Eurofighter-U-Ausschuss - wird Unternehmensberater.
Reinhold Mitterlehner - hier vor dem Eurofighter-U-Ausschuss - wird Unternehmensberater.Bild: picturedesk.com

Reinhold Mitterlehner hält 80 Prozent an dem von ihm gegründeten Unternehmen, seine Frau die restlichen 20 Prozent. Wie viele andere Ex-Politiker auch macht er sich selbstständig.

Der ehemalige Vizekanzler und Ex-ÖVP-Chef Reinhold Mitterlehner hat eine Unternehmensberatung gegründet. Laut einem Bericht des Wochenmagazins "News" hat er er diese Woche die Mitterlehner Projektentwicklung und Strategieberatung GmbH ins Firmenbuch eingetragen.

Geschäftsführer ist Mitterlehner selbst. Dem Ex-Vizekanzler gehören 80 Prozent des Unternehmens, seine Frau hält die restlichen 20 Prozent.

Mit seinem neuen Job ist er nicht alleine: Auch Ex-SPÖ-Kanzler Werner Faymann, Ex-ÖVP-Vize Michael Spindelegger und Ex-SPÖ-Kanzler Alfred Gusenbauer haben sich als Unternehmensberater nach ihrem Abschied aus der Politik selbstständig gemacht. (Red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Maria Theresia von ÖsterreichGood NewsPolitikUnternehmenReinhold Mitterlehner

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen