Explosion in Villacher Innenstadt – 4 Menschen verletzt

Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten alle Bewohner des Wohnhauses von der Feuerwehr evakuiert werden.
Aufgrund der starken Rauchentwicklung mussten alle Bewohner des Wohnhauses von der Feuerwehr evakuiert werden.Facebook / Hauptfeuerwache Villach
In der Villacher Innenstadt ist es am Montag zu einer Explosion in einem Mehrparteienhaus gekommen. Vier Menschen wurden dabei verletzt.

Kurz vor halb 6 Uhr brach in einem Mehrparteienhaus in der Villacher Innenstadt ein Feuer aus. Im ersten Stock erfassten die Flammen bereits eine Wohnung. Eine Bewohnerin, selbst bei der Feuerwehrjugend, hörte eine Explosion und weckte ihren Vater. Gemeinsam löschten sie mit einem Handfeuerlöscher die Flammen im Vorraum der Wohnung. Rauch und Brandruß waren jedoch im ganzen Wohnhaus verteilt.

60 Bewohner aus Wohnhaus evakuiert

Im Stiegenhaus standen auch zwei Benzinkanister, welche auf eine mutwillige Brandstiftung schließen lassen. Aufgrund der unübersichtlichen Lage wurde sofort das gesamte Haus evakuiert.

Insgesamt wurden 60 Bewohner mit Kleinkindern und Haustieren ins Freie gebracht und vom Roten Kreuz und dem Samariterbund betreut und in einem angeforderten Bus einstweilen untergebracht. Ein Kriseninterventionsteam des Roten Kreuzes kümmerte sich um die teilweise verschreckten Kinder und deren Familien.

Polizei: War es Brandstiftung?

Eine 30- jährige Bewohnerin des Hauses erlitt Verbrennungen unbestimmten Grades und wurde nach Erstversorgung ins LKH Villach gebracht. Drei weitere Personen wurden ebenfalls verletzt, wie die Polizei mitteilt.

Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch das LKA Kärnten übernommen.

Da eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann, ergeht das Ersuchen an mögliche Zeugen, verdächtige Wahrnehmungen in Zusammenhang mit dem Brandgeschehen in der Widmanngasse telefonisch unter der Nummer 059133 203 333 zu melden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
FeuerFeuerwehreinsatzFeuerwehrExplosionVillachKärntenPolizeiFahndung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen