Facebook-App saugt die Handy-Akkus leer

Ohne installierte Facebook-App (iOS und Android) halten die Akkus von Smartphones um bis zu 20 Prozent länger! Zudem starten andere Apps um bis zu 15 Prozent schneller. Das haben Technik-Experten erhoben.

Dabei hilft es nicht, Facebook selten zu verwenden. Denn das Programm fährt wie viele andere Apps schon beim Einschalten des Smartphones unbemerkt hoch. Wen die kürzere Laufzeit nervt: Facebook lässt sich alternativ im Browser nutzen. Mit dem Energie-Problem ist Facebook nicht allein, wie Analysen der Sicherheitsfirma AVG zeigen.

So verkürzen nämlich auch Snapchat, WhatsApp und Co. die Akku-Lebensdauer deutlich. Zusätzlich zählen besagte Apps laut AVG in Sachen übertragene Datenmengen und Speicherbedarf zu den leistungshungrigsten Diensten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen