Fäuste fliegen im Flieger: Schlägerei eskaliert an Bord

Kurz vor dem Abflug begann eine wüste Massenschlägerei an Bord.
Kurz vor dem Abflug begann eine wüste Massenschlägerei an Bord.Screenshot YouTube.com
Auf einem Flug in der Türkei kam es an Bord zu einer Massenschlägerei. Ein Mann zog eine Frau an den Haaren und schlug sie, die Situation eskalierte.

Auf dem Tunisair-Flug TU216 am Flughafen Istanbul in der Türkei hat sich vor wenigen Tagen ein schockierender Vorfall ereignet. Ein Mann schlug auf eine Frau ein und zog sie an den Haaren. Die Schlägerei begann an Bord kurz bevor das Flugzeug nach Tunis-Karthago in Tunesien abheben sollte, berichtet die "Daily Mail".

Der Vorfall wurde mitgefilmt, zuvor hatten mehrere Frauen sich gegenseitig gestoßen und geschlagen. Es wurde laut herumgeschrien und plötzlich entwickelte sich eine Massenschlägerei. Die Flugbegleiter versuchten zu beruhigen, jedoch mit wenig Erfolg.

Aufgrund der Schlägerei hatte der Flug fünf Stunden Verspätung. Wie die Fluggesellschaft erklärte, sei eine Untersuchung eingeleitet worden. Offenbar ging es bei dem eskalierenden Streit um die Schließfächer.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SchlägereiFluglinieIstanbul

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen