Fans hassen die Beauty-Routinen dieser Stars

Was macht Hollywood-Star Bella Thorne bevor sie ins Bett geht? Wie schminkt sich "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown ab? Die gehypten Videos rund um Beauty-Routinen können auch ganz schön in die Hose gehen.
Wenn es um die Haut der schönsten Frauen der Welt geht, wollen viele gerne "kleines Mauserl" im Badezimmer spielen. Um die Produkte unter die Lupe zu nehmen, natürlich!

Diesen Gedanken haben sich zahlreiche große Magazine zum Anlass genommen, Celebrities zuhause besucht und sie um ein Close Up ihrer Beauty-Routinen gebeten. Von Kim Kardashian über Paris Hilton - sie alle mussten sich vor der Kamera den Tagesstress vom Gesicht rubbeln. Selbst Tennis-Champ Serena Williams ließ vor Kurzem in ihr Badezimmerkasterl blicken.

Doch die Beauty-Tipps können auch gehörig nach hinten losgehen. Bella Thorne schwört beispielsweise auf ein selbstgemachtes Zucker-Peeling, philosophiert über ihre trockene Haut, möchte aber keine Feuchtigkeitscreme im Anschluss auftragen. "Skandal!" brüllen die Fans.



CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Ebenso ergeht es gerade "Stranger Things"-Star Millie Bobby Brown. Die 15-jährige berichtet aus ihrem Badezimmer, wie sie sich das Gesicht abschminkt. Stirn oder ihre Augen werden allerdings ausgespart. Tatsächlich scheint sie keine Produkte auf ihren Handflächen zu verteilen. Alles nur ein Fake? Authentizität sieht jedenfalls anders aus!



Nav-AccountCreated with Sketch. mia TimeCreated with Sketch.| Akt:
HollywoodFashion&BeautyBella Thorne

CommentCreated with Sketch.Kommentieren