Fans in großer Sorge: "Wo ist Helene Fischer?"

Helene Fischer beim RTL-Jahresrückblick.
Helene Fischer beim RTL-Jahresrückblick.picturedesk.com
Anfang des Jahres war die Hoffnung auf ein Comeback der Schlagerkönigin groß. Mittlerweile fragen sich die Anhänger, wo die Sängerin ist.

Singles, Album, Tour – auf all das freuten sich die Fans von Helene Fischer für das Jahr 2021. Doch bislang hat sich recht wenig in diese Richtung getan. Das große Gegenteil traf eher ein: Nach großen Überraschungsauftritten zum Jahresabschluss, verschwand die Sängerin plötzlich wieder von der Bildfläche. 

"Sie ist wie vom Erdboden verschluckt", schreiben besorgte Fans auf Instagram: "Kein Bild. Nichts. Ich hoffe, es geht ihr gut". Immer mehr Follower schließen sich an und fragen, ob jemand wisse, was mit Helene Fischer los ist. Trotz der besorgten Kommentare, meldete sich die Schlagerqueen nicht zu Wort. Dabei betonte die Musikerin in der Vergangenheit immer wieder, wie sehr ihr die Fans am Herzen liegen. 

"Die Pause ist vorbei"

Auch bei ihrem neuen Haus, welches sie aktuell gemeinsam mit Thomas Seitel baut, tut sich seit Wochen nichts. Keine Besuche, keine Einkäufe, gar nichts. Nach dem Richtfest ließ sich Helene dort nicht mehr blicken. 

Bleibt also die Frage: Wo ist die Schlagerkönigin? Die Fanclubleiterin verrät nun gegenüber "Intouch": "Helene befindet sich nicht mehr in der Pause!" Das bedeutet, dass sie tatsächlich schon bald ein großes Comeback geben wird. "Sie ist im Hintergrund mit verschiedenen, noch nicht offiziellen Projekten beschäftigt", so die Leiterin des Fanclubs. 

Ein Projekt, welches sie unbedingt realisieren möchte: Das neue Album! In den nächsten Wochen soll sich die Schlagerqueen mit großen Neuigkeiten wieder bei ihren Fans melden. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Helene FischerSchlager

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen