Fans in Sorge um Sängerin Lena Meyer-Landrut (28)

Normalerweise kennen Fans Lena Meyer-Landrut voller Energie und Tatendrang. Doch nun zeigte sich die 28-Jährige auf Instagram recht angeschlagen. Sie liegt sogar im Spital!
Erst vor wenigen Tagen veröffentlichte Lena Meyer-Landrut ihre neue Single "Better" zusammen mit Musiker Nico Santos. Und ihr gemeinsamer Auftritt beim Konzert "Stars for Free" in Hamburg sorgte damals für viel Gesprächsstoff.

Dort zeigte sich die 28-Jährige nämlich in einem engen Latex-Top. In den sozialen Netzwerken machte das Oberteil von Lena daraufhin schnell die Runden und wurde hitzig diskutiert - "Heute.at" berichtete.

Wird ihr der Trubel zu viel?



Doch offenbar scheint der Trubel der deutschen Songcontest-Gewinnerin momentan etwas zu viel zu sein. Denn nun zeigte sich Lena alles andere als fit und gesund.

CommentCreated with Sketch.3 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Auf Instagram postete die Musikerin nämlich ein Video, das die Deutsche sogar am Tropf zeigt. Lena Meyer-Landrut liegt derzeit im Krankenhaus.



Ihre Fans machen sich nun große Sorgen um die 28-Jährige und fragen sich, was der genaue Grund für den Aufenthalt im Krankenhaus ist. Offenbar leidet Lena derzeit an einer Nierenbeckenentzündung, wie sie in ihrer Insta-Story verrät.

Aufzeichnung abgebrochen



Aufgrund der Entzündung musste die Sängerin sogar ein Shooting absagen. Wann Lena das Krankenhaus wieder verlassen kann, ist nicht bekannt.

Außerdem alarmierend: Erst vor kurzem war Lena Gast bei der Show "Inas Nacht". Doch die Aufzeichnung mit ihr musste abgebrochen werden. Der Grund: Lena ging es körperlich so schlecht, dass sie nicht auftreten konnte.



(wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsPeopleStarsLena Meyer-Landrut

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren