Feigen-Johannisbeer-Marmelade

Beide Früchte sind zwar im Winter heiß begehrt, doch im Sommer erinnern Sie an den letzen Urlaub in Italien.

(31 kcal pro Glas)

Zutaten

1400 g vollreife Feigen
750 g rote Johannisbeeren
500 g Gelierzucker
100 ml Cassis


Zubereitung

Feigen vierteln, mit der Schnittfläche nach oben auf das Arbeitsbrett legen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus den Häuten kratzen. 800 g Fruchtfleisch abwiegen. Johannisbeeren waschen, gut abtropfen lassen und mit einer Gabel von den Rispen streifen. Feigen und 700 g Johannisbeeren mischen. Früchte und Zucker in einen Topf geben und gründlich mischen. Unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, mindestens 3 Minuten sprudelnd unter ständigem Rühren kochen. Cassis dazugeben und eine weitere Minute kochen lassen. Flüssigkeit heiß in die vorbereiten Gläser füllen und mit Deckeln verschließen. Kopfüber 5 Minuten stehen lassen, anschließend wieder aufrecht stellen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen