Fernsehgarten-Zuschauer beleidigen Llambi live im TV

Unangenehme Situation für Joachim Llambi.
Unangenehme Situation für Joachim Llambi.ZDF
Bei der ZDF-Show stehen die Outfits der anwesenden Personen immer wieder im Fokus. Dieses Mal war es nicht anders.

Normalerweise wirft der "Let's Dance"-Juror mit harter und gnadenloser Kritik um sich. Doch bei der Jubiläumsausgabe vom Fernsehgarten musste er nun selbst ordentlich einstecken. Und zwar ausgerechnet von ein paar Zuschauern.

Es ist nicht unüblich, dass die Fans der Sendung die Kleiderwahl von Moderatorin Andrea Kiewel genau unter die Lupe nehmen. Selten kommt sie dabei gut davon. Dieses Mal konnte sie aber viel Lob einheimsen. "Sexy" und "edel" waren die Kommentare im Netz.

Kiewel ließ nicht locker

Ganz anders fiel die Wertung bei ihrem Co-Moderator Joachim Llambi aus. Grund: Sein rosafarbener Anzug. "Kiwi" wollte sich aber offenbar nicht auf Twitter verlassen, sondern ging noch einen Schritt weiter. Sie spazierte durch das Publikum und wollte von den Zuschauern wissen: "Wie definieren wir diese Farbe?" Dabei blieb sie bei einer Vierer-Männer-Gruppe stehen.

Llambi schien zu dem Zeitpunkt offenbar schon zu ahnen, was passieren wird. Er versuchte noch, die Kurve zu bekommen und bettelte fast schon: "Seid nett zu mir, Jungs..." Doch da war es schon zu spät. Einer der Herren rief: "Schweinchenrosa!" Ergebnis: Lautes Gelächter im Publikum. Auch Kiewel konnte sich vor Lachen kaum halten und machte sich über ihren Kollegen lustig. Der Juror nahm die Kritik aber mit Humor und scherzte: "So, können wir diesen Tisch bitte wieder rausbringen." 

Für "Kiwi" war die Sache aber noch nicht erledigt. Sie legte nach: "Stell dir vor, du bist als Co-Moderator im ZDF-Fernsehgarten und die jungen Zuschauer beleidigen dich". Autsch...

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Joachim LlambiZDF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen