Fertigsalate enthalten oft gefährliche Keime

Das Max-Rubner-Institut, ein Forschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, hat Fertigsalate auf ihre mikrobiologische Qualität untersucht. Das Ergebnis ist erschreckend.
Gewaschen, geschnitten und bereits fertig verpackt - Fertigsalate im Supermarkt sind für viele Menschen ein wahrer Segen.

Vor allem, wenn man keine Zeit hat und es schnell gehen muss, greift man gerne zu den Salaten. Und immerhin sehen sie nicht nur lecker aus, sondern sind ja auch gesund. Oder etwa nicht?

Eine aktuelle Untersuchung sieht das leider etwas anders. Das Max-Rubner-Institut, ein Forschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, hat diverse Fertigsalate auf ihre mikrobiologische Qualität untersucht.

Gefährliche Keime in Fertigsalaten

Und das Ergebnis dürfte Fans von Fertigsalaten überhaupt nicht schmecken. Viele der praktischen Produkte waren nämlich mit gefährlichen Keimen belastet.

CommentCreated with Sketch.3 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Was Sie beim Kauf von Fertigsalaten unbedingt beachten und warum Sie diese immer vor dem Essen waschen sollten, erfahren Sie im Video oben. (wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
EuropaNewsGenussLebensmittel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren