Festnahme nach Vergewaltigungs-Vorwurf

Die Polizie sprach die vorläufige Festnahme gegen den 40-Jährigen aus.
Die Polizie sprach die vorläufige Festnahme gegen den 40-Jährigen aus.Bild: Sabine Hertel - Symbolfoto

In Wien ist am Samstagabend ein 40-Jähriger festgenommen worden, weil er versucht haben soll ein Frau auf der Herrentoilette eines Lokals zu vergewaltigen.

Verdacht auf eine versuchte Vergewaltigung in Wien: Am späten Samstagabend wurde in einem Wiener Innenstadt-Lokal ein 40-Jähriger vorläufig festgenommen, weil er im Verdacht steht versucht zu haben, eine Frau auf der Herrentoilette zu vergewaltigen.

Die beiden dürften im Vorfeld gemeinsam Getränke in dem Lokal konsumiert haben. Nähere Umstände zu dem Vorfall sind derzeit noch nicht bekannt. Weder Täter noch Opfer konnten sofort einvernommen werden. Das Landeskriminalamt Wien ermittelt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Innere StadtGood NewsWiener WohnenVergewaltigungLPD Wien

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen