Feuer in Kindergarten! Kleine mussten ins Freie

Alarm in Wimpassing (Neunkirchen) Dienstagvormittag: Die Küche des Kindergartens war stark verraucht. Ein elektronisches Gerät hatte sich entzündet.

Große Aufregung bei den Knirpsen des Landeskindergartens im Bezirk Neunkirchen: Aus noch ungeklärter Ursache entzündete sich ein elektronisches Gerät in der Küche der Bildungseinrichtung, 34 zweieinhalb bis sechs Jahre alte Kinder wurden von den Pädagoginnen und Betreuerinnen noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte ins Freie in Sicherheit gebracht.

Bei dem Feuer handelte es sich um einen Schmorbrand, der eine starke Verrauchung der Küche und des Eingangsbereiches zur Folge hatte.

Florianis im Großeinsatz

Die Feuerwehren Ternitz-Dunkelstein, Wimpassing, St. Valentin-Landschach, Köttlach, Penk-Altendorf und Grafenbach standen im Großeinsatz, konnten das glosende Gerät mit einer Wärmebildkamera aber schnell lokalisieren und ablöschen.

Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

(Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wimpassing im SchwarzataleGood NewsNiederösterreichFeuerFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen